Kynologischer Verein Klingnau und Umgebung

Unterordnung

Das Resultat der Unterordnung besteht darin, eine saubere, genaue, aber auch freudige Arbeit in der Führigkeit zwischen Hund und Führer zu erarbeiten, welche auch im Alltag funktioniert.

In der Sparte Begleithund hat die Unterordnung einen sehr hohen Stellenwert, da sich diese Sparte aus den Disziplinen Unterordnung und Führigkeit zusammensetzt. Die Disziplinen Unterordnung und Führigkeit weisen grosse Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten auf.

Die Unterordnung wird in diversen Sparten verlangt. Je nach Sparte variiert der Ablauf und der Schwierigkeitsgrad der Ausführung.
Wir trainieren die verschiedenen Abläufe spartengerecht und passend zum Hundeführer-Hunde Team.
Die Unterordnung besteht aus verschiedenen Übungen, in welchen die Führigkeit des Hundes zum Menschen trainiert wird.
Die Unterordnung setzt sich aus folgenden Teilübungen zusammen:

Führigkeit, Unterordnung, Distanzarbeit, Positionen, Apportieren, Menschengruppen, und einiges mehr.

Freude und Motivation an der Arbeit mit dem eigenen Hund ist Voraussetzung für ein harmonisches Training.

Das Training findet jeweils am Donnerstag ab 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr statt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme oder auf ein unverbindliches Probetraining.

 Kontakt